Berichte zur KEK

Wider den langsamen Fraß von Innen: Die KEK und ihre Arbeit in den SPK News > lesen

Original + Digital. Zur Zukunft der Sammlungen in Archiven und Bibliotheken. Sonderthema der aktuellen Ausgabe 01/2016 von „Politik & Kultur“. Zeitung des Deutschen Kulturrates > lesen

 „Papier - Wunderwerkstoff oder für die Tonne?“ – TV-Beitrag von Boris Geiger für „Faszination Wissen“ (BR)

 

„Schriften Retten“
Arsprototo – Magazin 04/2015 der Kulturstiftung der Länder zur Erhaltung des schriftlichen Kulturguts > lesen

„Wie Restauratoren kulturelle Schätze vor dem Verfall retten“. Beitrag von Susanne Donner im Berliner Tagesspiegel vom 16. Oktober 2015 > lesen

„Das will ich archiviert sehen!“ Beitrag des Schriftstellers Frank Schätzing in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung vom 28. September 2015 über das Potenzial von Archiven. Der Text geht auf den Festvortrag zurück, den Frank Schätzing zum „11. Nationalen Aktionstag für die Erhaltung schriftlichen Kulturguts“ am 5. September 2015 Köln gehalten hat > lesen

„Die Bücherretter". Ursula Hartwieg im „WissensWerte"-Gespräch mit dem Berliner Wissenschaftsjournalisten Thomas Prinzler am 5. April 2015 auf rbb Inforadio

„Der leise Tod der Bücher”. Beitrag von Friederike Lübke auf der Themen-Seite der Helmholtz-Gemeinschaft vom 11. Februar 2015 > lesen

„Chaos im Archiv. Von den Problemen in Bibliotheken und Museen”. Beitrag vom Mittwoch, 26. März 2014, in 3sat „Kulturzeit” > lesen und schauen

„Bücher in der Rettungsstelle”. Bericht von Anna Pataczek im Berliner Tagesspiegel vom 5. Juli 2013 > lesen 

„Anti-Aging für Papier soll die Kultur retten”. Bericht zur Arbeit der KEK von Anja Richter in DIE WELT vom 10. Februar 2013 von Anja Richter > lesen

> zurück zu Bisherige Erfolge