headline

Antragsinformationen

Im Jahr 2019 werden zwei Förderlinien zum Erhalt der Originale des schriftlichen Kulturguts angeboten: 

2018

Über BKM-Sondermittel konnte 2018 ein Teil der wertvollen Sammlung des „Depositums Erfurt“ dauerhaft in Archivkartons schutzverpackt werden.

© Universitätsbibliothek Erfurt 

 

BKM-Sonderprogramm 2019
2019 können Anträge in Höhe von 4,5 Mio. Euro unterstützt werden! Die Förderung ist hierbei an eine Kofinanzierung von 50 % auf Seiten der Länder gebunden. Über das Sonderprogramm sollen vor allem Mengenbehandlungen unterstützt werden, etwa die Reinigung, Schutzverpackung, Massenentsäuerung oder (Mengen-) Restaurierung von Archivalien und Büchern von großen kulturellem und historischen Wert. Neben Anträgen einzelner Einrichtungen werden kooperative Anträge mehrerer Archive, Bibliotheken und weiterer Einrichtungen ausdrücklich begrüßt.

Förderanträge für das BKM-Sonderprogramm können bis zum 31. Januar 2019 eingereicht werden. In begrenztem Umfang ist auch eine Förderung überjähriger Projekte bis max. 2021 möglich.

Weitere Einzelheiten u.a. zu den fachlichen Kriterien und zum Verfahren können Sie den Fördergrundsätzen und dem Antragsformular hier entnehmen: BKM-Sonderprogramm 2019


Über die KEK-Modellprojektförderung 2018 konnten großformatige Mappen und Tafelwerke der UB der Humboldt-Universität zu Berlin gereinigt werden.

© Universitätsbibliothek der Humboldt-Universität zu Berlin; Dr. Yong-Mi Rauch

KEK-Modellprojektförderung 2019
Im Rahmen der von BKM und der Kulturstiftung der Länder (KSL) finanzierten Modellprojektförderung können im Jahr 2019 Anträge zum Thema „Prävention lohnt“ gefördert werden. Nässe, Hitze, Insekten, Schmutz, grober Umgang – was dem Menschen unbehagliche Umstände sind, ist auch für schriftliches Kulturgut schädigend, mitunter existenzbedrohend. Umso wichtiger ist es, diese Faktoren aus Archiven und Bibliotheken zu verbannen und im Idealfall vorbeugend tätig zu werden. Die Projekte können präventive Maßnahmen an schriftlichem Kulturgut als Good Practices modellhaft erproben. Anträge für die Modellprojektförderung können bis zum 15. Februar 2019 eingereicht werden. In begrenztem Umfang ist auch hier eine Förderung überjähriger Projekte bis max. 2021 möglich.

> Aufruf KEK-Modellprojektförderung 2019

> Antragsformular KEK-Modellprojektförderung 2019 - einjährig 

> Finanzierungsplan KEK-Modellprojektförderung 2019 - einjährig

> Antragsformular KEK-Modellprojektförderung 2019 - mehrjährig

> Finanzierungsplan KEK-Modellprojektförderung 2019 - mehrjährig

> Ausfüllhinweise Antragsformulare KEK-Modellprojektförderung 2019